Creative Change Work - Anja Sina Scheer

 


Yoga



Ich biete zwei verschiedene Yoga-Richtungen an:



Science of Stretching (Gravity Yoga)   

Gerade in dieser Zeit werden viele energetische Prozesse so viel spürbarer. 

Um auf der körperlichen Ebene etwas zu tun, um die Flexibilität, Freiheit und Beweglichkeit zu ermöglichen, die du auf anderen Ebenen bereits lange erlangt hast, biete ich Gravity Yoga™️ an. 


Was ist Gravity Yoga?

Gravity Yoga ist neu und anders als die Yogarichtungen, die du vielleicht schon kennst. Gravity Yoga ist ein zielgerichtetes Mobilitätstraining, dass dir ermöglicht mehr und mehr Beweglichkeit zu erlangen und damit auch mehr Wohlbefinden, Freiheit und Entspannung im Körper zu erfahren.


Was Gravity Yoga nicht ist 

Entspannung und Meditation im "klassischen" Sinne, obwohl wir durch die Länge der Positionen und Atemtechniken in meditative Zustände kommen können.


Für wen ist Gravity Yoga geeignet?

Für jeden der mehr Beweglichkeit, Flexibilität und Wohlbefinden im Körper erlangen möchte - egal welchen Alters!


Wie wirkt Gravity Yoga?

Im Gravity Yoga werden die Muskulatur und Faszien gedehnt und dadurch ihre Beweglichkeit gesteigert. Das hat meist vor allem bei regelmäßiger Praxis (1-2x wöchentlich 1h und idealerweise 15 min - man glaubt nicht wie schnell die Zeit im Gravity Yoga vergeht ;) -täglich) eine sehr positive Wirkung auf Rücken, Schultern, Nacken, Hüfte und Oberschenkelrückseiten. Aber natürlich insgesamt auf den gesamten Körper.


Muss ich schon Yoga praktiziert haben, um Gravity Yoga machen zu können?

Definitiv nein! :)


Wann sollte ich Gravity Yoga nicht machen?

Idealerweise praktiziert man Gravity Yoga gegen Abend, weil es dich sehr tiefenentspannen kann - danach :)

Nicht geeignet ist die Teilnahme:

  • für Schwangere

 

  • für Menschen die in den letzten 4-6 Stunden vorher Schmerzmittel genommen haben

 

  • für Menschen mit diagnostizierten Gelenkserkrankungen, Menschen mit Überflexibilität der Gelenke oder akuten Erkrankungen (vorher mit dem Arzt abklären)


Wie läuft Gravity Yoga ab?

 

Die Gravity Yoga Stunde dauert eine Stunde und findet online über Zoom statt, damit ich dich während der Stunde korrigieren kann, falls nötig.

Du brauchst nur eine Yogamatte, Sofakissen, evtl. einen Yogagurt oder Gürtel und dann kann es schon losgehen. 


Ich freu mich auf die Erfahrungen mit dir!


Nächste kostenlose Probestunde: registriere dich unter Magicstream.eu und erhalten den Zugang zur kostenlosen Probestunde

                              


Regelmäßige Online-Yoga-Klasse:  jeden Dienstag 18.30-19.30 Uhr

Zeiten können vereinzelt auf 19 Uhr wechseln. Dazu informiere ich frühzeitig. Du findest die Termine jeweils auch in meinem Terminkalender.

Preise:

Einzelstundenteilnahme 17 Euro

Monatsabo 4 Stunden + alle 2 Wochen wechselnde Wochentrainingspläne 65 Euro

Anmeldung: Nutze dieses Formular

Du möchtest informiert werden, wenn ein neuer Termin feststeht oder auf die Warteliste? Schreib eine kurze Mail an anmeldung@creativechangework.com Für Fragen zum Yoga schreib mir an gy@creativechangework.com. 



Flow Yoga

Am 09.11.2021 findet die erste Schnupperstunde für Flow-Yoga statt.

Es ist eine dynamische Yoga-Richtung, bei der eine Bewegung je Atemzug vollzogen wird. Flow Yoga wirkt kräftigend und bringt die Muskeln in Aktion.


Du möchtest es ausprobieren? Die Probestunde ist unter magicstream.eu verfügbar. Wenn du daran teilnehmen möchtest, schreibe mit eine kurze Email anmeldung@creativechangework.com und ich schalte sie dir frei.


E-Mail
Karte
Infos